+49 6841 7774010 kontakt@immoplus-hom.de
Immobiliendetails

NEUER PREIS!!! HOMBURG-UNINÄHE; TOP GEPFLEGTES ZWEIFAMILIENHAUS IN BEGEHRTER WOHNLAGE

externe ObjnrMS295
StatusAktiv
Betreuer14
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypZweifamilienhaus
PLZ66424
OrtHomburg
LandDeutschland
Wohnfläche230 m²
Nutzfläche85 m²
Grundstücksgröße739 m²
Anzahl Zimmer10
Anzahl Schlafzimmer7
Anzahl Badezimmer3
BefeuerungGas
HeizungsartEtagenheizung
StellplatzartGarage
Etagenzahl3
BauweiseMassiv
DachformSatteldach
Kaufpreis649.000 €
Provision3,57 % (vom Kaufpreis incl. MwSt.)
Währung
externe ObjnrMS295 StatusAktiv
Betreuer14 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypZweifamilienhaus PLZ66424
OrtHomburg LandDeutschland
Wohnfläche230 m² Nutzfläche85 m²
Grundstücksgröße739 m² Anzahl Zimmer10
Anzahl Schlafzimmer7 Anzahl Badezimmer3
BefeuerungGas HeizungsartEtagenheizung
StellplatzartGarage Etagenzahl3
BauweiseMassiv DachformSatteldach
Kaufpreis649.000 € Provision3,57 % (vom Kaufpreis incl. MwSt.)
Währung
Objektbeschreibung: Dieses top gepflegte Zweifamilienhaus befindet sich in bevorzugter Wohnlage von Homburg.
Im Jahre 1956 massiv erbaut, bietet das Haus reichlich Platz für bis zu drei Familien.

Mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 230 m² beherbergt das Anwesen derzeit eine ca. 95 m² große 4 ZKB Wohnung im Erdgeschoss und eine ca. 140 m² große Maisonettewohnung, die sich über das Obergeschoss und das Dachgeschoss erstreckt.
Das 739 m² große ebene Areal bietet rückseitig des Hauses einen top gepflegten Garten und zusätzlich eine 30 m² große Terrasse mit elektrischer Markise. Für die komplette Außenbeleuchtung wurden hochwertige Bega-Lampen eingesetzt.

Im Erdgeschoss betritt man von der Eingangstür die 4 ZKB Wohnung. Hier findet man linker Hand das geräumige Wohn-/ Esszimmer mit Ausgang zum überdachten Balkon und der herrlichen ca. 30 m² großen Terrasse. Von hier aus hat man ebenfalls Zutritt zu dem wunderschön angelegten Garten.
Gerade aus findet man die Küche, die ebenfalls einen Zugang zur Terrasse bietet, sowie das Tageslichtbad mit Wanne und WC.
Rechter Hand betritt man einmal das Kinderzimmer und auch das geräumige Elternschlafzimmer.

Über eine edle Innentreppe aus Jura-Marmor erreicht man das Obergeschoss, wo sich aktuell die erste ca. 85 m² große Ebene der Maisonettewohnung verbirgt und vom Grundriss fast identisch mit dem Erdgeschoss ist.
Auch hier betritt man vom Wohnzimmer aus eine herrliche 27 m² große Terrasse mit elektrischer Markise und Blick ins Grüne.
Als Highlight des Obergeschosses dienen die offene Küche und die hochwertige Dusche mit Dampfsauna-Funktion im Tageslichtbad. Diese beiden Räume, sowie auch der Flurbereich sind mit einer elektrischen Fußbodenheizung ausgestattet.
Die Wohnung wurde in den Jahren 2000 und 2001 komplett saniert und auf den neuesten technischen Standard gebracht. Hier kamen vor allem hochwertige Materialien zum Einsatz.

Im Jahre 1999 wurde das Dachgeschoss ausgebaut, wobei eine 50 m² große 2 ZKB Wohnung mit zusätzlichem Abstellraum entstand. Aktuell findet man hier die zweite Ebene der Maisonettewohnung mit einem Wohnzimmer, einem Schlafzimmer, sowie einer Kochküche mit angrenzendem Abstellraum und einem Badezimmer mit Wanne und WC. Die besonders hohen Decken bieten auch hier angenehmen Wohnkomfort.
Zusätzlich wurde beim Ausbau das Dach neu eingedeckt und mit neuer Isolation und Wärmeschutzdämmung ausgestattet.

Das Anwesen ist weiterhin komplett unterkellert und bietet 4 separate Kellerräume und eine große Waschküche. Auch findet man im Untergeschoss die geräumige Garage, die man über eine breite Einfahrt rückseitig des Hauses erreicht.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 18.04.2023
Endenergiebedarf: 170.30 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1956
Wesentlicher Energieträger: Gas

Lage: Das Anwesen liegt in einer ruhigen und bevorzugten Wohnlage in Homburg in direkter Waldnähe.
Das Universitätsklinikum ist mit dem Auto oder auch zu Fuß in wenigen Minuten gut zu erreichen. Die Innenstadt mit ihren vielseitigen Geschäften und Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf ist etwa 5 min mit dem Auto vom Objekt entfernt.
Anbindungen an den öffentlichen Nahverkehr befinden sich in unmittelbarer Nähe des Objektes.

Homburg verfügt über eine sehr gute Infrastruktur. Es gibt einen Haupt- und Busbahnhof, sowie eine gute Anbindung zur Autobahn A6 in Richtung Saarbrücken und Kaiserslautern und zur A8 Zweibrücken, Pirmasens und Neunkirchen.
Ausstattung: - Baujahr: 1956, Ausbau Dachgeschoss 1999, Sanierung 1. OG im Jahr 2001
- Bauweise: massiv; Kellergeschoss Sandstein, EG bis OG Hohlblockstein
- Außenwand: Putz
- Dach: Satteldach, neu 1999, mit Wärmedämmung
- Zwischendecken: EG Massivbeton, OG Holzbalken
- Fenster: überwiegend Kunststofffenster, doppelt verglast, vereinzelt Alufenster, doppelt verglast
- Rollläden: vorhanden, überwiegend elektrische Rollos
- Heizung: Gastherme, separat für Erdgeschoss und Obergeschoss
- Böden: Parkett, Fliesen, Laminat
- Decken: Rigipsverkleidung mit integrierten Lightspots im gesamten Anwesen
- Innentreppe: Jura-Marmor mit Metallgeländer
- Innenwände: Putz, gestrichen
- Stellplatz: geräumige Garage mit Zugang zum Haus
- Wohnfläche: ca. 230 m²
- Areal: 739 m²
- Energieausweis: vorhanden
- Verfügbar ab: nach Vereinbarung

Ihr Ansprechpartner: Frau Julia Oleinikov
Tel.: 06841 777 4010

Ihr schneller Kontakt zu uns

kontakt@immoplus-hom.de
Tel.: +49 6841 7774010

Immobiliensuche

Aktuelle Informationen

 

Immobilien Plus GmbH

Ihr Berater rund um Immobilien